Der Astrologische Wachtraum ist eine Methode der Seelenarbeit, in der wir die Verbundenheit mit der Seele, als göttlicher Lichtfunke, spüren und vertiefen. Aus dieser Verbindung entstehen neue Lösungen und wir erschaffen uns neue Möglichkeiten im Leben, die im Einklang sind mit unserer Herzensweisheit oder mit unserem Lebens-und Seelenplan.

Dies ermöglicht uns schliesslich ein Leben in Frieden, Liebe und Freude. 

Die Erfahrung zeigt, dass Wachtraumreisen uns durch die Energien unseres Geburtshoroskops (Lebensthemen und Lebensplan) führen und uns in die Harmonie der kosmischen Ordnung (rück-) verbinden.

Unternehmen Sie eine Reise und entdecken Sie Ihre reiche Innenwelt und Ihre ungeahnten Möglichkeiten! Sie benötigen dazu keine astrologischen Kenntnisse.

Zu jeder ungeklärten Lebenssituation, zu Fragen, zu jedem Herzenswunsch oder auch zu einem Projekt können Sie auf einer inneren Reise Ihre inneren Kräfte und Energien neu ausrichten und dadurch aussen neue Möglichkeiten anziehen.

Referat zum Astrologischen Wachtraum anlässlich eines Podiums des SAB (Schweizerischer Astrologenbund), 28. September 2020 von Irène Widmer.

Anmerkung: Ein Wachtraum ist genauso wirksam, ob er mit oder ohne astrologische Bezüge erfolgt. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass in den Träumen interessante Bezüge zum Horoskop der Träumenden herstellbar sind.
Audio Ausführungen auf Hochdeutsch

Erfahrungen

In den von Irène angeleiteten Wachträumen, habe ich, gespiegelt durch die Liebe und Individualität der Planeten, oder anderer von innen aufsteigenden Symbole, mein Selbstbild verändern und Anteile des vor allem weiblichen Minderwertes heilen können.

Eine für mich noch wichtigere Facette war das Wach-träumen über mein diesmaliges Sein auf der Erde und ein klareres Erkennen meines Lebenssinnes. Themen hierfür waren beispielsweise; „Wer bin ich in Wahrheit?“ Dies war eher auf das innere spirituelle Sein, die Seele, bezogen und „Was ist das Zentrum meines diesmaligen Seins in nur einem Wort ausgedrückt?“.
Die sich entfaltenden Bilder und Informationen, welche sich wie Perlen aneinander reihen, in immer unterbewusstere Schichten sinken und während des Prozesses immer klarer werden, haben mich mein ausgedehntes inneres menschliches und spirituelles Fundament deutlich spüren lassen.

Dadurch dass es keine Bilder und Meinungen von aussen sind, die sich während des Wachtraumes zeigen, habe ich nie an deren Richtigkeit für mich gezweifelt. Es ist als lebendiges Potential in mir verankert, aus dem heraus entsprechende Veränderungen in meinem Leben mit Leichtigkeit umsetzbar waren.

Für den Weg der Selbsterkenntnis und des selbstbestimmten Handelns ist der Wachtraum eine großartige Unterstützung – vielen Dank, liebe Irène !” D.Sch.

Ich erlebte einen Wachtraum, der mir meine vermisste Gelassenheit und Leichtigkeit zurückbrachte. Es war für mich ein eindrückliches Erlebnis in tiefe Entspannung zu gleiten und Antworten und Erkenntnisse zu erlangen, auf die im voraus besprochenen Themen. Eindrücklich war auch, wie ich meine Chakren während des Wachtraums wahrnahm, ich spürte deutliche «Wanderungen der Energie» vom z.B. Solar Plexus hin zum Herzzentrum.” M.M.

Was ich durch meine Wachträume erfahren, gespürt und erkannt habe und was sich verändert hat:
Ich sehe nur mit dem Herzen wahrhaftig. Ich will das Licht in jedem Menschen sehen.
Ich darf meiner Intuition vertrauen. Ich fühle mich behütet, getragen, geliebt. Alles ist gut. Alles wird immer klarer.
Ich fühle eine tiefe Verbundenheit mit der Mutter Erde und dem Göttlichen.
Meine innere Quelle/Kraft zeigt sich als schwarze Mamma. Sie hat ein grosses Herz. Sie lacht. Sie heisst mich willkommen. Ich fühle mich angenommen und von Liebe umhüllt.
” A.H.

Immer wieder von Neuem bin ich  berührt von der Weisheit der Wachträume. Jedes Mal entfaltet sich die Wachtraumreise, geführt durch die eigene innere Seelenebene und achtsam begleitet, auf so liebevolle und kreative, ja, man könnte sagen wundersame Weise. In klaren Bildern zeigen sich Lösungen. Auch ist spürbar wie energetisch  viel gelöst und bewegt wird.
Am Ende eines Traumes erscheint oft ein sehr einprägsames Bild das in  den Alltag  hineinwirkt, erinnert und so noch tiefer verankert werden kann.
” D.L.

Während des Astrologischen Wachtraums werden wir in die Lage versetzt, dort Liebe fließen zu lassen, wo sie bisher fehlte.

Was wird durch den Astrologischen Wachtraum möglich?

Sie können:

  • Probleme aller Art neu betrachten und auflösen
  • Ihre ganz eigene Lebensaufgabe (oder Seelenaufgabe) finden
  • Zu Bewusstsein und Erkenntnissen kommen
  • Ihr Potential entdecken und sich in Ihrem eigenen Rhythmus entfalten
  • Zugang zu Ihrem inneren Wissen erhalten
  • Erkennen, wer Sie wirklich sind
  • Astrologie und Ihr eigenes Geburtshoroskop von innen erleben

Um diese Ziele zu erreichen, werden Sie in einen Zustand der Entspannung geführt. Dadurch erhalten Sie bei klarem Bewusstsein Zugang zu Ihren inneren Wahrnehmungen, z.B. in Form von Bildern. Unsere Seele hat so die Möglichkeit, uns Botschaften zugänglich zu machen. Sie ist es, die Sie bei Ihrer Reise durch Ihre vielfältige Innenwelt führt. Dadurch kann es z.B. zur Heilung des Inneren Kindes, zu Reisen in andere Leben oder Symbolwelten kommen. Auch eine klärende Kommunikation mit Erkrankungen, Ängsten, inneren Anteilen oder Verhaltensmustern ist möglich.
Jeder Traum ist überraschend, einzigartig und kreativ. Tiefe Einsichten und Bewusstwerdungen können im Traum erfahren, erlebt und erspürt werden.

Wer wagt, durch das Reich der Träume zu schreiten, gelangt zur Wahrheit.

E.T.A. Hoffmann

Nur Sie und Ihre Seele bestimmen, wo die innere Reise hingeht. Dies ermöglicht, dass Ihre innere Weisheit Sie genau da abholt, wo Sie in Ihrem Leben stehen, den Takt bestimmen Sie. 

Welche Rolle nimmt die Astrologie ein?

  • Unsere inneren Anteile, welchen wir auf einer Wachtraumreise begegnen, sind Kräfte, die sich den Planeten zuordnen lassen.  Das Lesen eines Wachtraums und seine Bedeutung für die träumende Person wird dadurch einfacher zu verstehen.
  • Oftmals kann die erfolgte Arbeit im Wachtraum mit dem Geburtshoroskop derTräumenden nachvollzogen werden.
  • Die Planetenkräfte verbinden uns mit der kosmischen Ebene und somit mit der höheren Ordnung.
  • Wir können im Wachtraum mit ihnen zusammenarbeiten, sodass sie uns beim Umsetzen im Leben unterstützen. 

Was macht den Astrologischen Wachtraum so bedeutungsvoll ?

  • Eine Wachtraum Sitzung wirkt umfassend, klärt gleichzeitig auf verschiedenen Ebenen mit dem Ziel des Harmonisierens.
  • Eigene Antworten und individuelle Lösungen für unsere Lebenssituationen können im Einklang mit dem Seelenplan bearbeitet und gefunden werden.
  • Die Wachtraumreise gestaltet der /die Träumende selbst frei und unabhängig von der Therapeutin/vom Therapeuten.
  • Wir werden zu bewussten Mitschöpfern unseres Lebens, im Einklang mit unserem Seelenplan und erschaffen uns eine neue herzbasierte Realität.
  • Die Entfaltung unseres wahren Potenzials wird möglich.
  • Er unterstützt unsere Kreativität.
  • Ein astrologischer Wachtraum ist für jedes Thema geeignet, auch für Projekte oder um etwas zu erforschen.
  • Was im Inneren bearbeitet wird, wirkt sich früher oder später auf das äussere Leben aus, was heutzutage von der Quantenphysik wissenschaftlich belegt wird.

Wie läuft eine astrologische Wachtraumsitzung ab?

Auf eine klar definierte Absicht, die sich innerlich freudig und stimmig anfühlt, werden Sie in eine Entspannung geführt.

In wachem Zustand treten Sie Ihre innere Reise an und beschreiben fortlaufend Ihre Wahrnehmungen. Ihre Begleiterin/Ihr Begleiter ist an Ihrer Seite, führt das Protokoll und bringt sich bei Bedarf unterstützend ein.

Die Seele, als innere Instanz der Weisheit und der Liebe, bringt das Material, das es für die gesetzte Absicht zu bearbeiten oder zu verstehen gibt. Sie bereitet den Weg vor, macht Öffnungen für das Umsetzen der Absicht im Leben.

Die Seele teilt sich nicht nur über Bilder oder intuitives Wissen mit. Ein Wachtraum kann auch rein energetisch durchlebt werden, sodass Öffnungen entstehen und im Körper Energien ins Fliessen kommen.
Neue Empfindungen und Gefühle, wie z.B. tiefe Sicherheit oder Vertrauen, tiefer Frieden oder Liebe werden fühlbar. Auch tiefe Wahrheiten und daraus folgende Bewusstwerdungen können erfahren werden.

Jeder Traum ist einzigartig und überraschend.

Ist der Traum zu Ende, wird der Klient/die Klientin ganz in den Wachzustand zurück geführt und die Sitzung mit einem Gespräch über das Geträumte beendet.

In welcher Weise wirkt der Astrologische Wachtraum?

In den ersten Sitzungen stellt sich der Kontakt mit dem Höheren Selbst her, falls dieser nicht schon besteht. Ist dieses Vertrauen in unsere Quelle gefestigt, wird ein Energiefluss ausgelöst, der sich im Zentrum des Herzens ausbreitet. Diese Öffnung lässt zu, dass die Liebe und das Licht in uns einfliessen. Letztendlich ist es die Liebe, die heilt und Türe und Tore öffnet, denn die Liebe ist die stärkste Kraft. 

Jeder Wachtraum verbindet uns mehr und mehr mit uns selber, mit unserer inneren Quelle und Liebe und mit unserem wahren Potenzial.

Er geht einher mit einer Schwingungserhöhung, die nicht vom Verstand her möglich ist, sondern über die Herzebene zu einem neuen Bewusstsein führt und zu neuer Lebensqualität. 

Die Wirkung eines Wachtraums zeigt sich manchmal schnell, manchmal braucht es länger, bis eine nachhaltige Veränderung erkennbar ist.

Bilder und dazu erlebte höhere Gefühle prägen sich ein und können lange Zeit danach noch als Kraftbild nachwirken. 

Vermehrt treten Synchronizitäten auf.

Die Absicht wirkt wie ein Magnet, worauf unsere inneren Kräfte ausgerichtet sind.

Mit regelmässigem Wachträumen erschaffen wir im Leben eine neue, lichtvolle und herzbasierte Realität, die im Plan der Seele steht und die uns mit ihrer liebevollen Unterstützung Schritt für Schritt zu dem führt, was wir wir wirklich sind.

Die Wachtraum Methode kann auch in der Arbeit mit Gruppen angewendet werden und zu deren Harmonisierung führen. 

Kontakt:

irju.widmer@bluewin.ch

www.irenewidmer.ch

kontakt@sylvia-autzen-reuss.de

www.sylvia-autzen-reuss.de